Blog-Pläne für 2017

Seit einigen Tagen oder auch schon Wochen mache ich mir Gedanken um meinen Blog, auch wenn ich 2016 nicht soviel gepostet habe, fällt es mir schwer zu sagen: Ich lass es sein!  Nachdem ich heute meine tägliche Feedly Runde gemacht habe bin ich auf Sabienes Jahresrückblick gestoßen und konnte hier einige Inspirationen mitnehmen!  In jedem Fall habe ich mir vorgenommen, mindestens 3-4 Post pro Woche zu bringen, Thema ist erstmal nicht so wichtig, es wird in jedem Fall meinen Heldenhaushalt, die Fotografie (mein liebstes Hobby) oder aber meinen heiß geliebten Lifestyle betreffen.  Zudem werde ich mir mit Hilfe von einigen Apps die Blogbeiträge planen und vor allem Ideen aufschreiben. Ich habe nämlich ganz viele Ideen, nur wenn es dann soweit ist und ich diese zu "Blog" bringen möchte, sind sie wie weg, praktisch wie nie da gewesen!  Sonst habe ich meine Beiträge aus der Vergangenheit immer gelöscht aber diesmal bleiben sie definitiv stehen, ich bin in einer Entwicklung und ich weiß ich gehe jetzt in die richtige Richtung. Der Rest ist meine Vergangenheit und gehört aber immer noch zu mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.