Composing

So jetzt hat es endlich geklappt und ich kann mein Composing endlich auch online stellen! Wenn man da so wie ich überhaupt keine Erfahrungen hat, ist das gar nicht so einfach aber ich habe mir vorgenommen in der nächsten Zeit öfter mal eines zu erstellen und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Aber ich bin ganz doll stolz auf mich denn ich bin der Meinung das es so schlecht gar nicht aussieht. Mit dieser Anleitung habe ich das Composing erstellt. as sind die Stocks aus denen ich das Bild zusammengefügt habe, bzw. ein Teil von den ganzen einzelnen Stocks. Ergebnis Skaterin_klein  

In Arbeit

Der nächste Beitrag ist in Arbeit!

Vermutlich wird er morgen veröffentlicht, es handelt sich um ein Composing was ich in den letzten Tagen in schwerster Kleinsarbeit erstellt habe. Es ist noch nicht ganz fertig, aber morgen werde ich noch den Feinschliff angehen und dann wird hier auch wieder mehr los sein. Was man auch nicht vergessen darf und das ist auch eine Erinnerung an mich selbst, ich habe noch zwei andere Blogs. Einer der beiden hat schon längere Zeit keinen Beitrag mehr gehabt und da werde ich dann den Rest der Woche auch mal wieder Hand anlegen. Also ihr Lieben, freut euch auf den morgigen Beitrag. Ich denke das es gut wird und ich bin schon jetzt etwas stolz auf mich. So long.

Colorkey

Noch ein Colorkey am Samstag!

Das ist derzeit meine liebste Freizeitbeschäftigung! blume

Composing oder Fotomontage

Composing oder Fotomontage?

Da dieses Thema, eins meiner Lieblingsthemen im Bereich der Bildbearbeitung ist, möchte ich heute mal mehr darauf eingehen. Composing ist der englische Begriff für Fotomontage! Mit dieser Art der Bildbearbeitung kann man wirklich sehr beeindruckende Fotos entwerfen und auch etwas mehr Action und Bewegung in die Fotos bringen! Es ist ein sehr interessantes Thema und auch sehr komplex. Ich habe im Netz eine wirklich sehr schöne Seite gefunden, wo einige Tricks und Tips beschrieben werden, die ich euch nur ungerne vorenthalten möchte! Hier geht es zu den Tips und Tricks *Composing* Zitat dr. web
Professionelle Composings sehen einfach gut aus. Natürlich leben diese von der besonderen Idee, aber auch von den zahlreichen kleinen Tricks und großen Kniffen, die der Profi beherrscht. Da werden Schatten kontrolliert, die Lichtstimmung beeinflusst und Kontraste mehrfach geschärft. Hier findet wohl jeder Photoshop-Fan einen Trick, den er noch nicht kannte und wird so zum besseren Bildbearbeiter.